- Anzeige -

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformation

Alles über Kompressionsstrümpfe

1. Lymphödeme: Das müssen Betroffene beachten

Bei Brustkrebspatientinnen entstehen am meisten Lymphödeme an den Armen. Zur Therapie wird die pysikalische Entstauungstherapie angewandt, die aus manueller Lymphdrainagen, Kompressionsstrümpfen, Bewegung und Hautpflege besteht.

Newsletter An-/Abmeldung

Code: WZUP

Schriftzug Anzeige