- Anzeige -

Sie sind hier: Startseite - Krebserkrankungen - Leberkrebs - Links zum Thema Leberkrebs

Links zum Thema Leberkrebs

Auch im Internet finden sich Informationen zum Thema Leberkrebs

StockLite/Shutterstock

Links

Internisten im Netz

“Internisten im Netz“ ist ein Gesundheitsportal im Internet, welches vom Berufsverband Deutscher Internisten e. V. herausgegeben wird. Das Portal versteht sich als eine Informationsquelle für Interessierte, Betroffene und Angehörige, die sich über die Innere Medizin informieren möchten. Entsprechend finden sich auf den Webseiten von “Internisten im Netz“ umfassende Informationen zu allen Themen, die in das Aufgabengebiet eines Internisten fallen. Angeboten werden qualitativ hochwertige Artikel zu den verschiedenen Krankheiten und Themengebieten, die dadurch ausgezeichnet sind, dass sie von Medizinjournalisten verfasst werden und von anerkannten Experten des jeweiligen Fachgebiets geprüft werden. Es wird stets kontrolliert, dass die Artikel des Portals Internisten im Netz dem aktuellen Wissensstand entsprechen, sodass keine veralteten und überholten Informationen weitergegeben werden.

Verschiedene Bereiche des menschlichen Körpers, wie zum Beispiel das Gebiet „Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse“ informieren über die Anatomie der Organe und ihre Funktion. Eine gezielte Suche nach bestimmten Krankheiten wie dem Leberkrebs kann mit dem Online-Lexikon „Krankheiten A-Z“ durchgeführt werden. Dort finden sich dann verschiedene Artikel, zum Beispiel zur Krankheitsursache, zu den Risikofaktoren, den Symptomen, den Auswirkungen und Komplikationen, zu Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, zu den Vorsorgemöglichkeiten sowie zur Prognose und zum Krankheitsverlauf. Es werden außerdem wichtige Adressen aufgeführt und Bücher zur jeweiligen Krankheit gelistet. Über das Internetportal „Internisten im Netz“ steht ein deutschlandweites Ärzte- und Klinikverzeichnis für die Suche eines Internisten zur Verfügung. Nähere Informationen über die Kliniken und Praxen, für die sich der Suchende interessiert, können dann über deren eigene Webseiten bezogen werden.

Deutsche Krebsgesellschaft

Eine weitere umfassende Webseite rund um das Thema Krebs wird von der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) betrieben. Die Webseite unterteilt sich in verschiedene Rubriken, je nach Zielgruppe, die angesprochen werden soll. So gibt es einen Bereich, der speziell für Ärzte konstruiert wurde und zum Beispiel über Neuigkeiten aus dem Fachbereich und über aktuelle Kongresse berichtet. In einem Bereich für Patienten wird großer Wert auf die Vermittlung verständlicher Informationen gelegt – zum Thema Krebs allgemein, zu neuen Entwicklungen in der Forschung oder zu einer bestimmten Krebserkrankung.

Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Ziel der DKG ist es, Wissen aus erster Hand zu vermitteln. Dazu werden Informationen über das Thema Krebs verbreitet, zum Beispiel über die eigene Webseite, Gesundheitskampagnen initiiert und die onkologische Forschung unterstützt. Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit stehen drei wichtige Bereiche, die Prävention, die Früherkennung und die Forschung. Die Ziele der DKG bestehen entsprechend daraus, durch Prävention die Zahl der Krebserkrankungen zu senken, durch eine gute Früherkennung die Überlebenschancen der Patienten zu erhöhen und durch Fortschritte in der Forschung ihre Lebensqualität zu steigern. Der DKG gehören heute etwa 6.600 Mitglieder an, die alle eine Gemeinsamkeit haben. Sie alle arbeiten im Bereich der Erforschung oder Behandlung von Krebserkrankungen bzw. engagieren sich auf diesen Gebieten. Das Serviceangebot, welches von der DKG zur Verfügung gestellt wird, richtet sich an Ärzte, Wissenschaftler, Patienten, Angehörige und alle Interessierten.

Lydia Köper

07.10.11

Links
Newsletter An-/Abmeldung

Code: EFYC

Schriftzug Anzeige