- Anzeige -

Sie sind hier: Startseite - Therapien - Psychische Aspekte einer Krebserkrankung

Psychische Aspekte einer Krebserkrankung

Partnerschaft und Krebs

Partnerschaft und Krebs

Die Diagnose Krebs ist ein einschneidendes Ereignis im Leben der betroffenen Person. Wird das Leben durch eine solche Diagnose auf den Kopf gestellt, ändert sich vieles –auch bezüglich einer...
[mehr +]

Karen Struthers/Shutterstock

Fatigue

Fatigue

Fatigue ist eines der häufigsten Symptome bei Krebserkrankungen. Unter Fatigue versteht man einen physischen und psychischen Erschöpfungszustand, der trotz ausreichender Erholungs- und Schlafphasen...
[mehr +]

fred goldstein/Shutterstock

Depression

Depression

Nach der Diagnose Krebs können viele Betroffene in ein „tiefes Loch“ fallen. Doch nicht jede seelische Verstimmung ist ein Symptom für eine Depression. Eine Depression macht sich meist durch verschiedene Symptome bemerkbar, die über einen längeren Zeitraum (mindestens zwei Wochen) anhalten und die Lebensqualität...
[mehr +]

James Peragine/Shutterstock

Psychoonkologie

Psychoonkologie

Erkrankt ein Mensch an Krebs, betrifft die Krankheit meist nicht nur ihn selbst, sondern auch seine Familie und Freunde. Die Psychoonkologie befasst sich mit Menschen, deren Leben von der Krebsdiagnose verändert...
[mehr +]

Lisa F. Young/Shutterstock

Graça Victoria/Shutterstock

Schriftzug Anzeige