- Anzeige -

Sie sind hier: Startseite - Krebserkrankungen - Krebs allgemein - Selbsthilfegruppen - Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V. zur psychoonkologischen Versorgung

Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V. zur psychoonkologischen Versorgung

Photos.com

Die Krebsgesellschaft NRW hat darauf hingewiesen, dass Krebserkrankungen nach wie vor mit vielen Tabus behaftet seien und die psychoonkologische Versorgung von erkrankten Menschen und Angehörigen immer noch unzureichend sei. „Trotz vieler Fortschritte in der onkologischen Versorgung, die u. a. auch eine angemessene psychoonkologische Begleitung für jeden Krebspatienten vorsieht, erreichen die vorhandenen Angebote noch nicht alle Betroffenen“, so die Krebsgesellschaft NRW. Sie sehe in diesem Bereich noch viel Aufklärungs- und Handlungsbedarf.

Für Ratsuchende aus Nordrhein-Westfalen gibt es die Möglichkeit einer telefonischen Erstberatung unter Tel.: 02 11/15 76 09-9 80. Für die Düsseldorfer Region gibt es zudem eine Krebsberatungsstelle in Düsseldorf-Bilk, an die sich Betroffene und Angehörige wenden können.

Quelle: Befund Krebs 2/2012

19.03.13

Newsletter An-/Abmeldung

Code: MUIV

Schriftzug Anzeige